Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
 Alles übrige
kritzel Offline




Beiträge: 1.650

31.01.2013 15:39
RE: Türkische Paprika aus dem Backofen Antworten

Türkische Paprika aus dem Backofen - sehr knackig

schnelles -leckeres -leichtes und fettarmes Gericht

Paprikaschoten vorsichtig Deckelchen einschneiden und durch drehende Bewegung herausziehen! Das Kerngehäuse wird damit fast entfernt!
Die Schoten entweder mit den in 6 längliche Streifen geschnittenen Schafskäseblock füllen oder mit dem anderen Käse der eigenen Wahl!
Nicht mehr würzen, die Paprikaschoten in eine leicht gefettete Auflaufform geben!
Klein geschnittene Zwiebel und in Scheiben geschnittene Tomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer, etwas Chili und Knofi würzen.
Mit dem Thymian und den Oregano reichlich bestreuen und mit Öl übersprühen und für 20 Minuten bei 220 Grad im Ofen backen!
Am Ende der Backzeit die Zwiebel mit der Tomate und der Flüssigkeit verrühren!
Der zerlaufene Schafskäse/Fetakäse bringt mit den Zutaten den Geschmack!

Ist gut zu rohen, in wenig Öl gebratenen Scheibenkartoffeln oder Ofenkartoffeln zu essen!

Pro Portion 5,5 P mit Schafskäse!
Mit fettreduziertem Käse oder Hüttenkäse 3,5 P
Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Brennwert p. P.: keine Angabe
Bild für Druck entfernen


Zutaten für 2 Portionen:
6 Paprikaschote(n), grüne/gelbe Spitzpaprika
1 Bund Frühlingszwiebel(n) oder
1 große Zwiebel(n)
3 Tomate(n)
2 EL Öl
Knoblauch, Thymian, Oregano, Basilikum
125 g Schafskäse, bei /WW 100 g oder
Camembert oder mit Reibekäse vermischter Hüttenkäse
Salz und Pfeffer
Chili

Verfasser: Illepille
bei chefkoch.de

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz